DS BLÜMLISALP

Verspäteter Saisonstart

Weil der Original-Kolben von 1906 ersetzt werden muss, wird das Dampfschiff «Blümlisalp» voraussichtlich Ende Juni den Betrieb aufnehmen. Bis dahin werden die Kursfahrten durch die Motorschiffe der BLS Schifffahrt abgedeckt.

Während den Unterhaltsarbeiten im Winter wurde beim Dampfschiff Blümlisalp ein Riss im Kolben entdeckt, weshalb der Kolben nun ersetzt werden muss. Das Originalbauteil von 1906 muss nachgebaut werden. Das ist komplex und dauert längere Zeit, weshalb der Raddampfer voraussichtlich Ende Juni den Betrieb aufnimmt. In der Zwischenzeit werden die Kursfahrten durch die Motorschiffe der BLS Schifffahrt abgedeckt.

Der Kolben - das Herzstück einer Dampfmaschine

Lesen Sie hier mehr über den Riss im Original-Kolben von 1906. Und erfahren Sie, was es alles braucht, bis ein solch historisches Stück ersetzt ist.

Beitrag teilen:

Facebook
WhatsApp
LinkedIn
Email